Nach dem erfolgreichen Auftakt des BVB Family Cup in Essen und Dortmund haben mit Kirchhundem und Ennepetal am 16.06. die nächsten beiden Turnierstandorte nachgezogen.

Beim SV Brachthausen Wirme in Kirchhundem erlebten Teilnehmer wie Besucher gleichermaßen bei sommerlichen Temperaturen und strahlend blauem Himmel einen gelungenen Turniertag. Neben besonders fairen und spannenden Spielen sorgten verschiedene schwarzgelbe Aktionsmöglichkeiten und der Besuch von EMMA für reichlich Unterhaltung bei Groß und Klein.

Eine rundum erfolgreiche Ausrichtung des Family-Cup-Turniers fand parallel bei der TuS 1911 e.V. in Ennepetal. Vor rund 1.250 Besucher fanden großartige Spiele statt, bei ausgezeichneten Bedingungen luden nebenbei auch hier viele schwarzgelbe Aktionsmöglichkeiten zu viel Spaß gemeinsam mit der Familie ein. Besondere Hüpfburgen wie “EMMA’s Wabe“ oder das “Stadionerlebnis“ ganz im Stil des Signal Iduna Park, eine 09-Tombola, Kinderschminkaktionen sowie ein Kindertrampolin ermöglichten echte Highlights für die kleinen Besucher. Auch hier kam EMMA höchstpersönlich vorbeigeflogen und stand für reichlich Autogramme und Fotos bereit. Die BVB-Pommesbude und der TuS Ennepetal 1911 e.V. versorgten alle Besucher mit einem breiten Speise- und Getränkeangebot. Somit war auch das zweite Turnierwochenende ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten. Wir freuen uns jetzt auf die Turniere in Rüsselsheim am 20.06. und Erfurt am 23.6.. Sichert Euch jetzt noch die letzten freien Plätze.

Weitere Infos zu den Standorten und zur Anmeldung gibt es unter bvb.de/familycup.